Du und das transform-Magazin

Deine Themen, dein Stil, deine Liebe zu Papier. transform ist das Magazin für das Gute Leben und der Ort, an dem du dich journalistisch und gestalterisch austoben kannst. Bist du dabei?

Was? Als junges und unabhängiges Magazin geben wir Anstöße für den gesellschaftlichen Wandel hin zum Guten Leben für alle. Jede Ausgabe hat ein großes Titelthema und die Rubriken “Rebellion im Alltag” und “Gutes Leben”. Die bisherigen sieben Ausgaben beschäftigten sich u.a. mit Arbeit und Müßiggang, Mitgefühl oder unserem Bild von Luxus, Glauben und dem menschlichen Körper. Artikel über uns gibt es bei ZEIT Online, in der Süddeutschen Zeitung oder bei SPIEGEL Wissen.

Wie? transform ist ein Magazin auf liebevoll gestalteten und dickem Papier, das unsere Leser:innen noch in die Hand nehmen, wenn sie es schon lange durchgelesen haben. Wir erscheinen einmal im Jahr, weil wir ehrenamtlich arbeiten, keine Lust auf hektischen Journalismus haben und uns per Crowdfunding finanzieren. Werbung kommt uns nämlich nicht ins Heft.

Wer? transform ist ein ziemlich bunter Haufen. Von Studis im x-ten Semester bis hin zu Workaholics und jungen Eltern sind alle dabei. Unsere Unterschiede vereinen uns. Klingt kitschig, ist aber so. Weil wir über das ganze Land verteilt leben, treffen wir uns alle zwei Wochen per Zoom und alle paar Monate zu Redaktionswochen-enden in Berlin.

Was nun? Egal ob du schreiben oder layouten möchtest, Lust auf Lektorat oder Marketing hast: melde dich einfach per E-Mail an info@transform-magazin.de oder über das Kontaktformular. Wir sehen uns!

Bitte habe dafür Verständnis, dass wir nicht alle Inhalte veröffentlichen können oder wollen. Wichtig ist uns eine lösungsorientierte Grundhaltung, die unseren Leser:innen einen echten Mehrwert bringt. Wir freuen uns auf deine Einsendung!

Newsletter